Timmy K
House
hausen
36 Jahre
DJ ID: 22
     
SMS Voting:
Sende ein SMS mit dem Textinhalt djc 22 (Die ID des DJs) an die Nummer 919 um deinem Wunsch - DJ einen Punkt zu vergeben.

Preis: CHF 1.-
Biografie:
Dj Timmy K., mit bürgerlichem Namen Kujtim Mazrekaj, wurde am 4. März 1982 geboren. Im Alter von 15 Jahren wurde er von den Dj´s wie Jeff Mills, Carl Cox & Dj Hell inspiriert. An der Street Parade 1999, kam Timmy K. das erste Mal mit House in Berührung. Gogo, Mas Ricardo & Dani König vermittelten ihm die treibende Musik. Im Herbst 1999 beschloss Timmy K. mit sein mühsam erspartes Geld, zwei MK2 Plattenspieler und einen 4 Kanal Mischpult zu kaufen. Damals war Funky-Vocal House angesagt, welche er an verschiedene Privatpartys sowie im legendären 3. Akt in Brugg, zum Besten geben konnte. Seine Plattensammlung, die zu Beginn noch hauptsächlich aus Funky-Vocal House bestand, wurde schnell mit progressivem Sound erweitert. Es folgten Auftritte in der alten Halle 36, Soda & LWB Baden, dann auch in der Party Metropole Zürich im Code Club, XXL-Club und in der Almodo Bar. Im Jahre 2004 gründete Timmy K. mit zwei Freunden das Label Marvellous Moods mit der Partyserie Boogie Night, die anfangs im Soda und LWB stattfand. Heute findet sie jeweils im El-Harem in Olten und im Merkker in Baden statt. -A Journey through groovy freaky n´ dirty HouseMusic lautet dort das Motto. Im Oktober 2004 durfte Timmy K. für das Label Housefashion, dass durch die Ex-Miss Schweiz Mahara Mc Kay und ihren Freund Dj Peeza bekannt wurde, vor einem grossen Publikum im Zürcher Imagine spielen. Danach folgten weitere Auftritte für Housefashion, unter anderem an der grössten Silvester Party im Aargau im Jahre 2004 & 2005. Der Sound von Timmy K. hat sich stetig weiter entwickelt. Minimale & elektronische Scheiben werden vermehrt gekauft, aber auch Deep/Tech House ist heute ein Thema. Zusammengefasst ist das Spektrum der Musik, den Timmy K. heute spielt, ziemlich breit. Man kann ihn einmal pro Monat, jeweils Donnerstag abends im Merkker Baden hören. Dort wird minimale & elektronische Musik von ihm bevorzugt. Im El-Harem Olten trifft man ihn an der Beats & Beauties oder an der Boogie Night. Deep bis Tech House mit elektronischen Touch sind da sein Rezept.
Turntable/Plattenspieler Marke:
MK 2
Kopfhörer Marke:
Sennheiser HD25-1
Mixer Marke:
Allen & Heath XONE 64
Lieblings Album:
Lieblings Club:
CLUB Q, EL HAREM, SUPERMARKET,MERKKER
Lieblings Event:
BOOGIE NIGHT
Lieblings Idol:
DJ Interview:
Frage 1:
Was hat dich inspiriert DJ zu werden?
Die Music.
Frage 2:
Was unterscheidet Dich von anderen DJs?
Das kann ich nicht sagen.
Frage 3:
Was war Dein schlimmstes Erlebnis als DJ's?
Nach der Party sind mir die Kopfhörer geklaut worden.Als ich kurz weg ging.
Frage 4:
Wie beruhigst Du Deine vor Lampenfieber weichen und flatternden Knie wenn Du vor 40'000 Partypeoples spielst?
Ich misch mich vorher unter das Partyvolk.
Frage 5:
Was sagst Du zum Publikum, wenn man Dich an einem Riesen Event fälschlicherweise als DJ Ötzi ankündigt?
Frage 6:
Was könnte Dich dazu bringen, Deine Lieblingsplatten herzugeben?
Nichts.
Frage 7:
Was Gibst Du Deinem „MC“ wenn er vor Keuchhusten keinen Ton mehr rausbekommt?
WICK BLAU
Frage 8:
Versehentlich versendest Du per Falschklick einen entblössend erotischen Liebesbrief an Deine Fangemeinde, anstatt Deinem/Deiner Freund/in. Wie könnte nach diesem Vorfall Dein nächstes Newsletter lauten?
Mein Studio:
 
TOP 3 HOUSE DJ
#1 DJ Tom-S
#2 Da Miro
#3 Oliver Wilkensen
TOP 3 TRANCE DJ
#1 DJ Recall
#2 djx-wing
#3 Virus T.